Schwangerschaft

Schwangerschaft · 19. Februar 2021
Übergewicht
...birgt bekanntlich Risiken, die ich hier nicht einzeln aufzählen möchte, da mein Ansinnen ist, angstfrei eine natürliche Geburt anzustreben. Jedoch ist es wichtig, für dich und dein Baby gut zu sorgen, d.h. eben nicht mehr die Tafel Schokolade in sich hinein futtern, sondern gesunde Alternativen zu wählen. Viel Obst und Gemüse, bio versteht sich. Keine gezuckerten Getränke, sondern mindestens 2-3 Liter reines Wasser am Tag, ebenso ungesüßter Tee (das tolle Teerezept für die...
Schwangerschaft · 28. Januar 2021
Der Geburtstermin
Nur etwa 4% der Kinder kommen am errechneten Termin zur Welt. Daraus kann man schlußfolgern, dass der errechnete Termin nicht stimmt! Das fatale ist, dass die Geburt eingeleitet wird, obwohl das Kind noch gar nicht bereit ist, sich auf den Weg in diese Welt zu machen! Vergleicht man unsere Tragezeit die mit der Brutzeit von Hühnern (17-23 Tage), ist eine überschrittene Zeit von sieben Tagen verhältnismäßig wenig! Deswegen ist es so wichtig, den richtigen Geburtstermin zu ermitteln. Die...
Schwangerschaft · 26. Januar 2021
Abwarten und Tee trinken
Abwarten und Tee trinken… Ist eine alte Weisheit! Für die Schwangerschaft gibt es einen sehr wohltuenden Tee, das ist die sogenannte Schwangerschaftstee-Mischung, bevorzugt aus der Kemptener Bahnhofsapotheke (nein, ich bekomme keine Provision, bin jedoch von den Produkten seit Jahrzehnten überzeugt! Sie können online bestellt werden). Diese Teemischung besteht aus sieben Kräutern, jedes Kraut hat seine eigene Aufgabe. Eine Schwangere sollte mindestens drei Tassen pro Tag trinken, es darf...